Nikolas Wolf Vereinsmeister 2019

Nikolas Wolf vom Verbandsligateam des TVO ist erstmals Tischtennis-Vereinsmeister. Am Samstagabend nahm er den Pokal aus den Händen von Abteilungsleiter Medeni Mermer entgegen.
Insgesamt waren 16 Spieler an die Platten gegangen, die in Vorrundenspielen zunächst die beiden Besten der vier Gruppen kürten. Dann ging es im KO-System bis ins Halbfinale. Dort konnte Niko Wolf Jan Dreismann aus der zweiten Mannschaft bezwingen und Mathias Neuhof gegen Alexander Psol bestehen.
In einem hochklassigen Finale, das sich über fünf Sätze zog, hatte Niko Wolf das bessere Ende für sich.
Herzlichen Glückwunsch!
In der Doppelkonkurrenz mit ständig wechselnden Paarungen war es die Paarung Steiner/Schmutzer, die im Finale über Neuhof/Sitek mit 2:1 die Oberhand behielten. 
Wie immer war die Vereinsmeisterschaft von Abteilungsleiter Mermer gut organisiert worden. 
Ein großes Dankeschön geht auch an die Pizzeria Da Fulvio in Burgsolms für die Unterstützung der gelungenen Veranstaltung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.